DRUMS & PERCUSSION
UNTERRICHT

Afrikanisches Trommeln

Der Kurs beinhaltet das Erlernen der gundlegenden Schlagtechniken auf der Djembe und Conga, Rhythmusspiele, Übungen sowie die Erarbeitung eines afrikanischen Rhythmus. Hauptinstrumente sind Djembe, Basstrommeln sowie die unterschiedlichsten Percussion- instrumente, die mit ihren verschiedenen Stimmen zu einem Ensemble zusammengefügt werden.

Neuer Einsteigerkurs ab Februar 2021 “Afrikanisches Trommeln”
Kurstag Mittwoch:
19.30 – 20.30 Uhr
5 Termine:
Kursgebühr: 50,-€

Fortlaufender Abendkurs Montag für Fortgeschrittene geeignet
Kursstart: Montag:
Uhrzeit: 18.00 -19.00 Uhr oder 19.30 – 20.30 Uhr
5 Termine
5 Abende: Kursgebühr: 50,- €

Fortlaufender Abendkurs Mittwoch für Fortgeschrittene geeignet
Kursstart: Mittwoch:
Uhrzeit: 18.00 -19.00 Uhr oder 19.30 – 20.30 Uhr
5 Termine:
5 Abende: Kursgebühr: 50,- €

Informationen zu den Kurse für Fortgeschrittene gerne auch telefonisch!
Für die schon etwas geübteren Trommler/innen gibt es verschiedene laufenden Kurse in unterschiedlichen Niveaustufen.
Ein Einstieg in eine bestehende Gruppe ist jederzeit möglich!

Kursleiterin: Mary Reisch-Hug (Percussionistin / Rhythmustrainerin / Ausbildung bei Dudu Tucci für Sambapercussion / Lehrkraft für Klassenmusizieren Djembe / Musiklehrerin im Elementarbereich Musik & Bewegung / Rhythmisch-Musikalische Frühförderung und Musikgarten, Dozentin an der Kinderuni in Friedrichshafen)

Informationen und Anmeldung / Kontakt:
Mary Reisch-Hug Tel: 07544/742115 oder mobil unter 0151/21519004